47Grad Nord

47Grad Nord ist ein obergäriges, ungefiltertes Bier, das in der Flaschengärung reift und daher Bodensatz aufweist. Beim hellen Bier kann der Bodensatz aufgewirbelt werden, wie bei einem Weissbier. Wer dies nicht mag, soll das Bier langsam aus der Flasche giessen und das Glas etwas aufrecht halten wegen der Schaumbildung. Beim dunkeln Bier empfehlen wir den Bodensatz nicht aufzuwirbeln, da dieses sonst eine sehr heftige Note erhält, was jedoch auch Geschmackssache ist.
Wir verwenden ausschliesslich «Winznauer - Hahnewasser».

Das naturtrübe 47Grad Nord

Das helle, naturtrübe ist ein gehaltvolles, bernsteinfarbenes Bier mit einem guten Schweizer Bio-Hopfen vom Schlatthof. Dieser gibt dem Bier einen herb-hopfigen Nachtrunk. Wenn der Bodensatz aufgewirbelt wird, erinnert es entfernt an ein Weissbier mit leicht hefigem Geschmack. Gebraut nach dem Rezept von Andrea und Heinz Guldimann.
Alc. zwischen 5.6 und 5.9%vol

Das dunkle naturtrübe 47Grad Nord

Das dunkle, naturtrübe ist ein leicht rauchiges, vollmundiges Bier mit einem rötlichen Schimmer. Es ist nicht zu herb und nicht zu hopfig, dafür malzig und süffig.
Gebraut nach dem Rezept von Andrea und Heinz Guldimann.
Alc. zwischen 5.6 und 5.9%vol

IPA 47Grad Nord

Für Liebhaber von Hopfen und Aromen. Im Gaumen eine mittlere Bitterkeit mit süffigem, fruchtigem Zitronenbouquet.
Gebraut nach dem Rezept von Andrea und Heinz Guldimann.
India Pale Ale ist auf kolonialgeschichtliche Zusammenhänge zwischen Grossbritannien und Asien zurückzuführen. Um eine mehrmonatige Seereise zu überstehen, wurden die Biere stärker gebraut und so der Alkoholgehalt erhöht. Zudem wurde zur Verbesserung der Haltbarkeit eine Extraportion Hopfen zugeführt.

Das Hefeweizen 47Grad Nord

Die Bayern nennen es Weissbier und es ist seit zwanzig Jahren die beliebteste Biersorte südlich des Mains geworden. Die Deutschen haben diesen Bier Stil perfektioniert und machen auch in modernen Zeiten keine Kompromisse. Das Hefeweizen ist wohl das Bekannteste unter den Weizenbieren. Es ist ungefiltert und naturtrüb. Unser Hefeweizen ist ein obergäriges, spritziges Bier mit fruchtiger Weizennote und dezentem Bananenaroma. Im Gaumen nimmt man Gewürznelken und eine malzig-brotige Noten wahr. Es hat kaum Hopfenbittere. Gebraut nach dem Rezept von Andrea und Heinz Guldimann.
Alc. zwischen 5.0 bis 5.5 Vol.%
Es gibt zwei Flaschengrössen 33cl und 50cl.